Heiler Ausbildung

Einige Lehrvideos befinden sich weiter unten.

 

 

NEUE HEILER 2022

Intensiv-Ausbildung mit Bhajan Noam und

Tanja Hanikel

 

Die acht glücklichen Teilnehmer, die unsere erste gemeinsame Heilerausbildung abgeschlossen haben.

 

Weitere Ausbildungen mit uns werden folgen.

 

 

AUSBILDUNG NEUE HEILER 2022 - 22.-29. Mai

mit Bhajan Noam (DGH-Mitglied) und Tanja Hanikel - 30 Jahre Erfahrung

 

NEU !!! Wir haben den Preis auf 800,- € gesenkt.

Auch Ratenzahlung ist möglich (400,-, 200,-, 200,-).

Damit sich möglichst viele diese Ausbidung  leisten können,

bieten Tanja und ich sie jetzt noch günstiger an. 

Du wirst gebraucht bei kommenden Aufgaben
im immer mehr überlasteten Gesundheitssystem.
Der Wunsch nach ganzheitlichem Gesehenwerden
und nach Behandlungen, die an die tiefer liegenden
Ursachen gehen, wächst stetig in der Bevölkerung.

 

HEILER jeglicher Art werden nach den traumatischen Erlebnissen der letzten zwei Jahre - und den Beeinflussungen über viele Generationen und Jahrhunderte - mehr denn je gebraucht.

 

Wir arbeiten mit PRANA-Healing, Herz-Energie, der Kraft des bewussten Atmens, heilenden Meditationen, dem Licht des Segnens, sowie starken Heil-, Schutz- und Energieübungen aus dem Qi Gong und anderen Traditionen.

 

Begleitende Wissensvermittlung zu essentiellen Ergänzungsmitteln, Spurenelementen, Mineralien und Kräutern.

 

Lass dich auf das Abenteuer Heilung ein: Erfahre Heilung in dir selbst und initiiere Heilung in deinen Nächsten.

 

Lerne bei uns etwas wirklich Sinnvolles und Nützliches
für dein Leben - und das deiner Familie und deiner Klienten.

 

Termin: So. 22.5. 18 Uhr - So. 29.5. 12 Uhr

 

Ort: OASE GREIFENSTEIN; 35753 Greifenstein-Holzhausen, Zur Bruchwiese 4

       Tel.: 06478-277 779 (AB), 0177-738 15 24

 

NEU !!! Wir haben den Preis auf 800,- € gesenkt.

Auch Ratenzahlung ist möglich (400,-, 200,-, 200,-).

Das ist geschenkt, deswegen darf jeder, dem es möglich ist,

gerne eine Spende dazu geben. Du erhältst eine wertvolle

und wundervolle Ausbildung für dein ganzes Leben;

und mit weniger als 20 Behandlungen, die du gibst,

hast du den vollen Preis schon zurück.

 

Übernachtung: EZ 40,- €, DZ 30,- €, Matratzenraum 15,- E, Zelt 10,- €

 

Verpflegung: Es steht eine Küche zur Verfügung und ein Bioladen ist nicht weit entfern, wir machen Selbstverpflegung. (Anteilmäßiger Beitrag)

 

Zimmerreservierung:
06478-277 779 (AB)
0177-738 15 24
 
Informationen und Anmeldung zur Ausbildung:
oder Tel.: 0160 - 30 24 929

 

In diesem Video spreche ich über das Besondere der Ausbildung Neue Heiler mit Tanja und mir.

Auf Youtube: https://www.youtube.com/watch?v=-CBGiWQMIVM&t=6s

 

 

 

 

 

Ab jetzt immer DONNERSTAGS 20-21 UHR  !!!
HEILKREIS MIT TANJA UND BHAJAN
Meditation, Textlesung, Lichtsegen für jeden Teilnehmer  

 

Zoom-Meeting beitreten: https://us02web.zoom.us/j/5549073891 
Meeting-ID: 554 907 3891
Kenncode: 2AaT2S
Spende (Richtwert 10,- €)
Spendenkonto: Sparkasse Koblenz
Konto-Inhaber: G. Huppert
IBAN: DE 16 5705 0120 0142 4687 43
BIC: MALADE51KOB
Vermerk: SPENDE


EINZELSITZUNGEN MIT UNS: bhajan-noam@gmx.de

 

****

 

 

 

ENERGETISCHE/GEISTIGE FERNBEHANDLUNG
 
In dieser besonderen Zeit bieten wir vermehrt Energetische/Geistige Fernbehandlungen an. Wir sagen dabei bewusst nicht "ersatzweise". Fernbehandlungen haben ihren besonderen Stellenwert. Wir arbeiten dabei unmittelbar mit dem Energiekörper, ohne das der physische Körper dazwischen steht. Es sind Behandlungen mit großer Tiefe, die ihre Wirkung auf allen Ebenen zeigen. Wie Kontaktbehandlungen werden sie zu einem fest ausgemachten Termin und in ruhiger Atmosphäre, für die in dem Fall der Klient selbst sorgen muss, gegeben. Denke auch daran, dass du genügend Zeit für eine Nachruhe einplanst. Die Nachruhe ist ein wesentliches Element, denn während ihr geschieht der größte Teil der Transformationsprozesses. Melde dich gerne und bitte frühzeitig per Mail zu einem Termin bei uns an.
 
 

 

 

 

 

EINIGE LEHRVIDEOS ZUR ERINNERUNG FÜR AUSGEBILDETE

 

 

Anleitung: Manuelle und energetische Behandlung der Wirbelsäule unter Einbeziehung des Atems. (Nicht die Originalzeit der Behandlung, die etwa 1/2 Stunde oder länger dauert.)

Anleitung: Vorbereitende Atemmassage (kann der Wirbelsäulenbehandlung vorausgehen).

Die hier gezeigten Lockerungsgriffe können auch für einen besseren Energiedurchfluss und ein Ableiten der muskulären Spannungen zur Heilbehandlung eingesetzt werden.

Die hier gezeigten Atemgriffe am Fuß können auch in die Heilbehandlung unterstützend mit einfließen.

 

 

 

Bilder aus einem Ausbildungs-Seminar

Heilen hat eine uralte schamanische wie auch biblische Tradition. Im Neuen Testament lesen wir: "Und Jesus zog in ganz Galiläa umher, lehrte in ihren Synagogen und predigte das Evangelium des Reiches und heilte jede Krankheit und jedes Gebrechen unter dem Volk. Und die Kunde von ihm ging hinaus in das ganze Syrien; und sie brachten zu ihm alle Leidenden, die mit mancherlei Krankheiten und Qualen behaftet waren, und Besessene und Mondsüchtige und Gelähmte; und er heilte sie alle." - Matthäus 4, 23

 

Dann sagte er zu ihnen: “Geht in die ganze Welt und verkündet die Gute Nachricht allen Menschen! Wer zum Glauben kommt und sich taufen lässt, wird gerettet. Die Glaubenden aber werden an folgenden Zeichen zu erkennen sein: In meinem Namen werden sie böse Geister austreiben ... und Kranke, denen sie die Hände auflegen, werden gesund.” - Markus 16,15-18

 

Der folgende Text ist der Abschlussarbeit einer meiner Schülerinnen des letzten Ausbildungsseminars entnommen:

 

Schon vor der Ausbildung hat mich die Frage, was Heilung bedeutet und wie wahre Heilung geschieht, sehr beschäftigt. Körper, Geist und Seele sind untrennbar und Prana ist die Lenbenskraft, welche die Selbstheilungskräfte auf allen Ebenen aktiviert. Aus meiner persönlichen Geschichte und Erfahrung weiß ich, dass die Voraussetzung für körperliche und geistige Heilung die innere Bereitschaft ist, gesund und heil zu werden und nicht mehr an der Krankheit "zu hängen", die man vielleicht viele Jahre genährt hat die sozusagen Teil von einem geworden ist. Ich habe erkannt, dass ein gesunder Körper sehr hilfreich dabei ist, sein Leben so zu gestalten, wie man es sich wünscht. Aber auch ohne gesunden Körper kann Heilung entstehen und tiefe Liebe und Zufriedenheit einziehen. Meine Aufgabe als Heilerin sehe ich darin, dem Klienten zu helfen, einen Zusatand zu erreichen, der Heilung zulässt. Denn Heilung ist eine ganz natürliche Reaktion unseres Körpers und der Seele auf Störungen. Wenn ich mir z.B. in den Finger schneide, muss ich meinem Körper nicht sagen, wie er das heilen soll. Er tut es von alleine. Ist er aber durch irgendetwas am Heilprozess gehindert, kann ich den Pranafluss verbessern und Heilung ermöglichen. (Giovanna M.-V.)

 

Sätze von Swami Sivananda zu Pranaheilen:

 

Wer Pranayama übt, kann sein Prana weitergeben und Krankheiten heilen. Genauso kann er sich selbst augenblicklich mit Prana neuaufladen, wenn er Kumbhaka macht.

 

Massiere sanft mit deinen Händen die Beine eines Rheumakranken. Beim Massieren mache Kumbhaka (Atemanhalten) und stelle dir vor, daß das Prana von deinen Händen zum Patienten hin fließt. Verbinde dich mit Hiranyagarbha, dem kosmischen Prana, und stelle dir vor, daß die kosmische Energie durch deine Hände zum Patienten fließt. Der Patient wird sogleich Wärme, Erleichterung und Kraft verspüren.

 

Mache ein-, zweimal einen Heilungsversuch an dir selbst. Dadurch wächst deine Überzeugung.

 

Du kannst Kopfschmerzen, Bauchkrämpfe und andere Leiden durch Massage und durch deine magnetische Berührung heilen. Wenn du die Leber, die Galle, den Magen oder andere Körperteile und Organe massierst, kannst du mit den Zellen sprechen und ihnen Befehle geben: »Oh Zellen! Arbeitet ordentlich. Ich befehle euch, das zu tun.« Sie werden deinem Befehl gehorchen. Auch sie haben eine unterbewußte Intelligenz. Wiederhole dein Mantra, wenn du an andere dein Prana weitergibst. Versuche es ein paarmal. Du wirst die Fähigkeit erwerben.

 

Vertrauen, Vorstellung, Aufmerksamkeit und Interesse spielen eine sehr wichtige Rolle bei der Heilung von Krankheiten durch Übertragung von Prana an erkrankte Stellen. Wenn du in deiner Konzentration und Praxis Fortschritte machst, kannst du viele Krankheiten durch bloße Berührung heilen. In den fortgeschrittenen Stadien werden viele Krankheiten nur durch den Willen geheilt.

 

Du kannst Prana durch den Raum an deinen Freund weitergeben, der weit von dir entfernt lebt. Das nennt man »Behandlung in Abwesenheit«. Das Prana bewegt sich unsichtbar fort wie die drahtlosen Wellen und rast wie ein Blitz durch den Raum. Das Prana, das durch die Gedanken des Heilers gefärbt ist, wird nach außen projiziert. Du kannst dich selbst pranisch aufladen durch die Praxis von Kumbhaka. Das verlangt langes, ausdauerndes und regelmäßiges Üben.

 

Denke nie, daß du dein Prana erschöpfst, wenn du es an andere weitergibst. Je mehr du gibst, desto mehr fließt es dir aus der kosmischen Quelle zu. Das ist das Naturgesetz. Sei nicht geizig.

 

 

Bilder von der Heiler Ausbildung 2019 "Goldener Oktober - Heilen im Park"

Eine kleine Dias-Show:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2016 Design, Texte, Fotos und Videos: Bhajan Noam